Olga Linder

Bereits mit 5 Jahren begann meine Faszination für das Klavier. Nach 11 Jahren in der speziellen Musikschule für hochbegabte Kinder habe ich meine Ausbildung im Fach Klavier am Konservatorium in St-Petersburg  abgeschlossen. Mein Studium absolvierte ich im Jahre 1979 in den Fächern Kammermusik, Klavierpädagogik, Liedbegleitung und als Konzertpianistin mit Auszeichnung.

 

In der Zeit danach wurde ich am staatlichen Theater Oper und Ballett in St-Petersburg als Ballettpianistin engagiert.  Parallel dazu habe ich die Kinder an der Waganova Ballettakademie im Fach Klavier unterrichtet.

 

 

Seit 1990 lebe ich in Deutschland. 

Meine ersten beruflichen Aktivitäten waren Lehraufträge an der Musikhochschule Frankfurt und Mannheim. Später dann am Dr.Hoch`s Konservatorium, an welchem ich bis heute Sänger und Instrumentalisten am Klavier begleite. Viele Jahre nahm ich an verschiedenen Projekten an der Scuola belcanto Appiani teil. Eine musikalische Kooperation ging ich mit dem bekannten Chansonier Jürgen Picard ein, welche zu zahlreichen Auftritten und der Veröffentlichung einer CD führte.

Meine Liebe zur Musik der Romantik hat mich mit weiteren kreativen Menschen und Projekten aus dem Bereich der Kammermusik zusammengebracht. So folgten Konzerte und Liederabende mit der Sopranistin Andrea Reuter, Opernabende mit Solisten der Bad Schwalbacher Opernschule und Auftritte mit dem Violinenvirtuosen Puschan Mousavi Malvani.

 

In der Ballett- und Tanzschule Anastasia spiele ich das Training für die Vorausbildungsgruppen. Ich arbeite sehr gerne in dieser Schule, wegen der warmen Atmosphäre und des sehr professionell und freundlich geführten Unterrichts. 

 

Hier finden Sie uns

Ballett- und Tanzschule Anastasia Dirksen Frankfurt Bockenheim
Ohmstr. 44
60486 Frankfurt am Main

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 (0) 69 15619767

+49 176 24904668

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ballett und Tanzschule Anastasia Dirksen